LOMI LOMI

Workshop für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Mario Gerber

 

Sie haben schon viel von der Königin der Massagen aus Hawaii gehört? Wie wollten immer schon erfahren, warum sie so besonders ist? Sie dachten schon daran, sie zu lernen? Oder Sie haben sie bereits gelernt, aber das ist lange her und Sie möchten ihre Fähigkeiten auffrischen oder ergänzen? Erfahren Sie in diesem Workshop den Ursprung, ihre tiefe Bedeutung, die Grundlagen dieser Massage.

 

Lomi Lomi bedeutet in der Übersetzung so viel wie Massage, drücken, kneten, reiben, arbeiten am Innen wie am Außen und beschreibt die hawaiische Massage.

Auf den hawaiianischen Inseln gibt es verschiedene Formen der Lomi Lomi. Im Kurs wird der bekannteste Stil von der Insel Kauai gelehrt. Seit alter Zeit wird diese Massage als Übergangsritus eingesetzt und diente früher wie auch heute der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Reinigung.

 

Wie die Wellen der Meeresbrandung gibt es im Körper sehr sanfte und auch sehr tiefe Empfindungen. Lomi Lomi ist die Welle, die den Körper sanft trägt, angenehm drückt und immer wieder harmonisch über den Körper streicht. Dies ist möglich durch den sehr achtsamen, respektvollen und aufmerksamen Kontakt, ein Geben und Nehmen, das vom Moment geleitet wird.

 

Die Lomi Lomi ist nicht mit anderen Massagen vergleichbar. Stellen Sie sich vor, Sie sind zwei Stunden unter den Händen eines hingebungsvollen Therapeuten, dessen Hände und Unterarme fließend und streichend über Ihren Körper gleiten. Der ganze Rhythmus und die geballte Kraft der meditativen Hinwendung des Masseurs stecken in den wellenförmigen Bewegungen, die Sie vergessen lassen, was vor einer halben Stunde noch scheinbar wichtig war. Die Massage ist durchaus kein reines Streichelprogramm. Der Therapeut investiert seine geballte Energie und setzt dabei auch gezielt die Unterarme ein, um Knoten, Spannungen und Streß aufzulösen. Dann gleiten die Hände auch schon wieder beruhigend über den Körper um alles Negative sanft über die Finger, die Haarspitzen und die Fußsohlen hinauszustreichen. Die meditative Musik im Hintergrund wechselt zwischen sanften und powervollen Klängen und unterstützt das gefühlvolle Wechselspiel der Massage. Diese Massage ist für jeden Wellness-Bereich eine Bereicherung.

 

Als Grundlage für diese Massage dient die Huna-Lehre, die in diesem Training vorgestellt wird. Sie stellt nicht nur für die tägliche Massage-Arbeit eine Bereicherung dar. HUNA ist eine jahrtausende alte Lebens-Philosophie der hawaiianischen Kahuna Kupua ("Schamanen"). Erst seit einigen Jahrzehnten wird diese Philosophie wieder gelehrt. Um dieses Wissen selbst zu erspüren, werden die 7 Prinzipien der Huna-Lehre in die Ausbildung integriert.

 

Die Lomi Lomi unterstützt Sie dabei, Ihr eigenes Potential kennenzulernen oder wieder neu zu entdecken und für die Massage-Arbeit zu nutzen. Jeder Teilnehmer wird eine Massage geben und erhalten und bekommt nach erfolgreichem Abschluß ein Zertifikat überreicht.

 

Inhalt und Ablauf:

 

1. Tag

Hintergrund der Philosophie der hawaiianischen Massage Lomi Lomi

Ka Lele – Bewegungsmeditation Grundschritt

Chant/Gebet vor der Massage

Rückenarbeit - Backstroke

 

2. Tag

Chant vor Massagebeginn

Piko Piko Atmung

Rückenarbeit – erweiterte Techniken

Dehnungen

 

3. Tag

Rückenarbeit

Beine in Bauchlage

Beginn Vorderseite

 

4. – 5. Tag

Schulter und Nackenarbeit

Rotationen

Baucharbeit

Gesicht

Arme und Beine in Rückenlage

1 Durchgang Vormittags Lomi Lomi Komplettbehandlung mit Chant, 90 Minuten

1 Durchgang Nachmittags Lomi Lomi Komplettbehandlung mit Chant, 90 Minuten

 

 

Workshopname für Anmeldung: LLN AW

29. September bis 03. Oktober 2017, je 09:00 – 18:00 Uhr,

täglich ca. 1 Stunde Mittagspause und kürzere Kaffeepausen, Essen-Selbstversorger, Wasser wird gestellt

 

Bitte Kleidung mitbringen, die ölig werden darf, 2 Laken, 1 großes und 1 kleines Handtuch, Massageliege wenn vorhanden, bei Anmeldung bitte angeben

 

580 EUR p.P., min. 8, max. 12 Teilnehmer

 

Anmeldung bitte per Mail mit folgenden Informationen an

team@centerRo.de:

- Kursname und Tag

- Vorname

- Name

- Straße

- PLZ/Ort

- Telefon

- eMail

- Bemerkungen (falls erforderlich)

 

Mit Absenden der Anmeldemail bestätige ich, die allgemeinen Geschäfts-, Anmelde-, Zahlungsbedingungen und Haftungsausschluss von CenterRo gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

 

 

CenterRo

 

SCHULUNG - ENTSPANNUNG - KULTUR